Mai 282013
 

Eine einfache Sache, so nebenbei gutes Geld zu verdienen. Privatdarlehen prüfen, klicken, bieten klicken und fertig! Gutes Geld verdienen und bester Zinssatz –  nicht nur für Mutige! Eine Sonntagnachmittagsbeschäftigung?

Privatdarlehen vergeben, sich engagieren und nebenbei Geld verdienen – ein bester Zinssatz winkt zum Erfolg

Wer bereit ist, Privatdarlehen zu vergeben, hat die Chance durch hohe Zinssätze einfach und unkompliziert nebenbei Geld zu verdienen. Für einen privaten Kreditnehmer ist es oft sehr schwierig bei einer Bank ein Darlehen oder einen Dispokredit zu bekommen. Wer als Kreditnehmer die Falle merkt und diese Kredite umfinanzieren will, steckt häufig in Schwierigkeiten. Nicht nur, dass es bei der Beantragung viele Hürden zu bewältigen gibt, sind zudem die Kreditzinsen und die Überziehungszinsen auch sehr hoch. Darum wählen viele Kreditnehmer nicht mehr den Weg zur Bank, sondern entscheiden sich für ein Privatdarlehen. Mit dieser Entscheidung ist gleich zwei Personen gedient. Dem Kreditnehmer und dem Privatdarlehnsgeber, der eine gute Geldanlage tätigt.

Für die Vergabe von Privatdarlehen gibt es verschiedene Möglichkeiten.


Zahlt ein Privatanleger, ein Privatier als Kreditgeber, einem einzelnen Kreditnehmer einen Kredit in voller Höhe aus, geht er, falls der Kredit nicht in voller Höhe oder gar nicht zurückgezahlt wird, ein höheres Risiko ein. Außerdem müssen viele Formalitäten für den Darlehnsvertrag und die Sicherheitenstellung bewältigt werden.
Zusätzlich kompliziert wird es, wenn Darlehnsgeber häufiger Privatdarlehen vergibt. Das könnte den Anschein erwecken, dass die Vergabe nach einem gewerbsmäßig organisierten Verfahren und Betriebes geschieht. Für diesen Fall wäre eine Lizenz nach dem Kreditwesengesetz notwendig.

Warum kompliziert, wenn es auch einfach geht!

Eine weitaus unkompliziertere Methode bei der Vergabe von Privatdarlehen an Privatpersonen ist die Möglichkeit, es über eine Vermittlungs-Plattform abzuwickeln. Hier werden die Vermittlungen von suchendem Anlagekapital mit einem Bietungsverfahren für die Investition in Privatdarlehen kombiniert. Dieses Vermittlungsverfahren bietet eine sehr große transparente Besicherung eines Privatdarlehens. Dadurch, dass der Kreditnehmer sein Kreditobjekt in der Öffentlichkeit darstellt, zeigt er die Bereitschaft und den Willen zur Rückzahlung.
Einfache Übersicht von vorhandenen Sicherheiten – Bonitätsmerkmale
Zu den transparenten Sicherheiten zählt auch die

  • Legitimation des Kreditnehmers,
  • das Vorhandensein einer Restkreditversicherung
  • die Bonität ist in einem Index ablesbar und d
  • ie Sicherheiten werden aufgezeigt.

Jetzt zum Procedere der Registrierung und zur Vergabe Privatdarlehen

Sie haben sich für diese Anlageform entschieden?

  1. Dann alle notwendigen Daten für die Registrierung und die Eröffnung eines Anlagekontos eingeben.
  2. Auf dieses Anlagekonto, dem internen Abwicklungskonto, überweisen sie jetzt die Summe, die sie als Privatdarlehen investieren wollen.
  3. In einem einfachen Kreditauswahlprogramm können sie jetzt recherchieren, an welchen Kreditnehmer sie ihr Darlehn vergeben möchten.

Auswahlkriterien- Ihr Bauchgefühl und Ihre Strategie – Ihr Fingerspitzengefühl
Schauen sie sich die verschiedenen Auswahlkriterien genau an. Dazu gehören z.B. die

  • Beschreibung des Kreditnehmers und seines Kreditobjektes.
  • Die Höhe des Zinssatzes.
  • Welche Sicherheiten werden gestellt und
  •  welche Laufzeiten kommen für Sie in Frage (von 12 bis 60 Monate).
  • Schauen sie sich an, welche Kredite gerade gefüllt werden.

„Safty First“ Erst testen dann den besten Zinssatz kassieren

auxmoney.com - Geldanlage die ich verstehe

Nachdem sie jetzt einen Überblick bekommen haben, können sie sich überlegen welche Summe sie für ein Privatdarlehen einsetzen wollen. Hier bietet sich die Möglichkeit auch kleinere Beträge, wie z. B. ab 50 Euro zu vergeben. Höhere Beträge sollte man erst investieren, nachdem  man über erste Erfahrungen in dieser Geldanlageform verfügt. (aktuell wurden für Privatkredite Summen von 50 Euro bis 5.000 Euro auf der Plattform gesehen) eigene Recherche.
Sie haben die Möglichkeit das Risiko für ihr Privatdarlehen zu minimieren, indem sie die Darlehnshöhe, also Ihren Einsatz und die Kreditprojekte selbst streuen.

Kleine Beträge verteilt auf viele Kreditnehmer.

Außerdem haben sie die Auswahlmöglichkeiten

  • der Zinshöhe,
  • der Laufzeiten und
  • der gegebenen Sicherheiten.

Falls sie geneigt sind doch größere Summen zu vergeben, sollten sie wissen, dass die aktuelle Höchstgrenze bei einem Anbieter derzeit bei 20 000 Euro liegt.

Nach der Vergabe ihres Privatdarlehns oder mehrerer Darlehen, erfolgt jetzt die weitere Abwicklung über die Plattform. Durch die Zusammenarbeit der Plattform mit einer Bank, werden auch alle rechtlichen Grundlagen zur Kreditvergabe erfüllt. Sie persönlich haben sich jetzt durch die Darlehnsvergabe über die Plattform abgesichert und unterliegen nicht mehr der gewerbsmäßigen Kreditvergabe und damit den Anforderungen der BAfin.

Hier Klicken: >>Eine weitere Kurzinfo auf dieser Website:

Eine Sonntagnachmittagsbeschäftigung?
Ihr Arbeitsanteil ist getan. Sie dürfen sich jetzt zurücklehnen, und einfach nebenbei Geld verdienen.

Ihr neues Motto heißt:

„Bester Zinssatz, Privatdarlehen vergeben –und nebenbei gutes Geld verdienen.“

  5 Responses to “Bester Zinssatz bei Privatdarlehen für Anleger und ganz nebenbei gutes Geld verdienen”

  1. Ein sehr informativer Artikel. Da kann man doch noch einiges neues erfahren und dazulernen.

  2. Der Beitrag ist wirklich sehr gelungen. Ich freue mich bald mal wieder was Neues darüber zu hören. Gerne kannst du auch auf meiner Seite 321Preis.de mal vorbei schauen! Ich würde mich drüber freuen!

  3. Den Hinwies als Sonntagsnachmittagsbeschäftigung werde ich für mich aufnehmen. Mal ganz in Ruhe nachdenken. Mitunter biete ich schnell zwischen Tür und Angel für einen Kredit. Bisher läuft alles problemlos weil ich auf Sicherheiten achte und nicht den höchsten Zins für Privatdarlehen biete. Ab sagen kann man es, nebenbei gute Geld verdienen mit Privatkrediten ist möglich.

  4. Privatdarlehen, eine gute Sache! Vergleichsweise viel Rendite für vergleichsweise geringes Risiko!

  5. Mein Tipp:
    Jeder kann mit der Investition in einen Privatkredit eine gute Rendite erzielen. Ich nutze diese Möglichkeit und es funktioniert gut.

 Leave a Reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

(required)

(required)

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.